Aktuelles

Übergänge - Herbstausstellung 2018


Die Künstlerinnen und Künstler der Pupille Künstlervereinigung Hanau e.V. zeigen Arbeiten zum Thema "Übergänge" und visualisieren die verschiedenen Aspekte, die sich im Prozess des Wandels ergeben. Veränderung ist die einzige Konstante im Leben. Ob Wechseljahre, Rente, Alter, Digitalisierung oder Klimawandel, mit den Veränderungen müssen wir umgehen lernen. Übergänge sind auch Brücken als Verbindung zwischen Altem und Neuem. Freuen Sie sich auf eine intensive Auseinandersetzung in Form und Farbe mit diesem sehr aktuellen Thema.

Es stellen aus: Karina Bachmann, Christoph Erdt, Bettina Goetz, Ellen Hug, Nicole Jänes, Silke Kaiser, Petra Landeck, Renate Lang, Rosemarie Lewandrowski, Renate Mann, Almut Martiny, Brigitte Merz, Franz Neudeck, Monika Neumann, Judith Pauly-Bender, Martina Roth, Stefan Schultz, Sabine Spicker.

ACHTUNG! Zu sehen ist die Ausstellung von Montag, 22. Oktober bis Samstag, 3. November 2018. Die Eröffnung ist dieses Mal am Samstag, den 20. Oktober 2018 im Forum Hanau, Parterre (neben Walbusch), da Umbaumaßnahmen am Neustädter Rathaus stattfinden. Musikalisch begleitet uns Sebastian Stolz auf seinem Kontrabass.

Begrüßung durch Frau Beate Funck, Stadtverordnetenvorsteherin der Stadt Hanau. Die Ausstellung ist montags bis samstags geöffnet von 14.00 bis 18.00 Uhr, an den Markttagen (Mi+Sa) von 10.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos und barrierefrei.

Mit der Unterstützung des Fachbereichs Kultur, Stadtidentität und Internationale Beziehungen der Stadt Hanau.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Kunst im Comoedienhaus - Martina Roth
Der Vorhang öffnet sich...

Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, den 31. August 2018 um 18 Uhr im Theaterfoyer des Comoedienhauses Hanau, laden wir Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde herzlich ein. Hier finden Sie die Einldung als PDF.
Begrüßung durch Nicole Rautenberg, Geschäftsführerin der Betriebsführungsgesellschaft Hanau mbH
Begrüßung und Einführung in die Ausstellung durch Beate Funck, Stadtverordnetenvorsteherin der Stadt Hanau
Elke Brückner erzählt eine Geschichte, Spiel- und Theaterpädagogin
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
"Martina Roth inszeniert Landschaften und einzelne Gewächse und verschafft so der Hauptdarstellerin Flora ihren großen Auftritt im Comoedienhaus. Erstmalig bannt die Malerin die Schönheit von Landschaften auf Leinwand und lässt sie für sich sprechen - ohne versteckte Botschaften, ohne Hinweise auf Umweltfrevel, ohne Metaphern. Jedes Bild hat seine eigene Atmosphäre. Ausschlaggebendes Element im Bild ist stets das Licht."

Besichtigung jeweils vor Veranstaltungen und während der Pause.

 

Werkstattgalerie KUNSTSPEICHER

Klaus D. Feller
WerkstattGalerie KUNSTSPEICHER

"Das kleine Quadrat"
Gemeinschaftsausstellung
30.11. - 21.12.2018
Malerei, Fotografie, Skulpturen und Objekte

Wolfgang Str. 2
63755 Alzenau
Öffnungszeiten: Mi. und Sa. 14.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung: 0174-5386511
Weitere Infos unter www. atelier-feller.de

www.atelier-feller.de

 

 


Informieren Sie sich hier über aktuelle Aktionen oder im Archiv über vergangene Ausstellungen.

 

 

 

Einladung Pupilleausstellung Übergänge